Treppen für den Außen- und Innenbereich

Die Eingangstreppe ist die Visitenkarte des Hauses, sie fällt dem Besucher als erstes ins Auge. Eine Treppe aus Granit, wird Ihrem Anspruch auf jeden Fall gerecht. Granit ist für Außentreppen der ideale Werkstoff. Folgende Gründe sprechen für Granit: Es ist abriebfest, witterungsbeständig, frostsicher und mit einer geflammten Oberfläche auch rutschsicher.

Die erste Wahl im Außenbereich, Tritt- und Setzstufen aus Granit. Wir belegen Ihre alte und ausgetretene Treppen oder Ihrer neue Beton- oder Fertigteiltreppe mit dem Naturmaterial.

Granit ist ein robustes Material. Es wirkt sehr natürlich und ist sehr gut witterungsbeständig. Treppen aus Granit können im Innen-  und Außenbereich eingesetzt werden. Im Außenbereich muss darauf geachtet, werden, dass nur rutschfeste Oberflächen verwendet werden. In der Praxis sind das nur gebürstete oder geflammte Oberflächen. Anderen Oberflächenarten sind für den Außenbereich nicht gut geeignet.

Bei Fragen zu Bauarten, Größen, Materialien, Beschaffenheiten und Besonderheiten nehmen Sie gern Kontakt zu uns auf. Unsere mehrjährige Erfahrung zeichnet uns als kompetenten Partner für Ihr Vorhaben aus.

Unser Einsatzgebiet erstreckt sich von Riesa und Dresden bis in die Umgebung heraus. 

Haben Sie Fragen zu Innen- oder Außentreppen? Nehmen Sie hier Kontakt auf: 

Wir helfen Ihnen gerne

Ihre Firma Naturstein Haase aus Riesa